Archiv der Kategorie: aktuell

drei wünsche frei!

zur eröffnung der gruppenausstellung

DREI WÜNSCHE FREI! Herr Weitzmann + Freunde“

am 12.08.2011, 20 uhr in erfurt möchte ich herzlich einladen.

claudia barthoi
michael göbel
marcel krummrich
carina linge
dieter lutsch
berit myreboee
gero neumeister
martin noll
talal refit
jakob roepke
sabine sinner
johannes von stenglin
carsten weitzmann
nadine wottke

13.08. bis 09.09.2011
johannesstraße 36-38 in erfurt

öffnungszeiten: di bis sa 12 bis 19 uhr

termine, termine, termine

  • „drei wünsche frei“
    gruppenausstellung mit 13 künstlern in erfurt.
    organisiert von carsten weitzmann, kuratiert durch tely büchner und susanne knorr.
    eröffnung: 12. august 2011
    13. 08. bis 09. 09. 2011
    galerie im haus zum rosa bären
    johannesstraße 38, 99084 erfurt

 

  • kasseler atelierrundgang 2011
    am 24. und 25. september findet hier der diesjährige atelierrundgang statt.

 

  • galerie coucou
    trotzdem ich seit anfang des jahres teil des kuratorenteams der galerie coucou bin, wollen die beiden kollegen im oktober eine ausstellung von mir dort zeigen…

 

projekte [nicht, das jemand denkt ich wüsste nichts zu tun]

  • 9. bis 20. märz wird nochmal das „13 gänge menü“ in der bergkirche wiesbaden gezeigt, zu dem ich ja die arbeit „memento“ begesteuert habe.
  • es ist ein neues ART-fittings shirt in arbeit.
  • dieses jahr im september wird wieder der kasseler atelierrundgang stattfinden.
  • ich bin jetzt, auf einladung vom galerieleiter milen krastev, teil des kuratoren- und organisatorenteams der galerie coucou in kassel, in der einiges an projekten anstehen.

katalog

der gestern vorgestellte katalog zum künstlerstipendium willingshausen:

katalog

mit texten von bernhard balkenhol und barbara heinrich
herausgeber: sparkassenstiftung hessen thüringen
56 seiten, dt/en, auflage: 500
-> katalog als pdf (2.4mb)

dank an alle, die geholfen haben!
[auch an die druckerei boxan für die gute beratung bei der auswahl des etwas ungewöhnlichen papiers und für das druckergebnis meiner „unreproduzierbaren“ zeichnungen.]

warum es hier so ruhig ist/war

liegt essentiell daran, das ich gerade die cd mit dem inhaltsteil meines willingshausen kataloges dem mann von der druckerei übergeben habe. danke nochmal allen, die mir dabei geholfen haben und mich in den letzten wochen ertragen haben.

jetzt wird das biest gedruckt, und am 21. wird es in willingshausen vorgestellt, zusammen mit den diesjährigen stipendiaten.

besinnliches zum advent (gestern)

der nachhall des dritten advents ist noch einigermassen wortlich vorhanden.

die älteren herren auf dem foto haben mir am sonntag in hamburg ganz ordentlich die ohren druchgepustet. brachialer lärm, virtuos vorgetragen und sich wirklich verausgabende protagonisten. altersmilde? kennt der regisseur und meister gira nicht. der freundliche, handgeschriebene hinweis am eingang der kampnagelfabrik war durchaus ernst gemeint: „achtung! extrem laute veranstaltung!“.

die swans sind immernoch sehenswert, zumindest wenn man nicht in der entwicklung stehen geblieben ist, und den ganzen abend auf  die coverversion von „love will tear us apart“ wartet.

nochmal urlaub…

nur leider nicht schon wieder ich, sondern patrick und jana aus berlin. bei den beiden kann man auch fast nicht mehr von urlaub sprechen, da sie ab nächste woche für (mindestens) drei monate nach südamerika reisen werden, um dort mit ihren motorrädern durch die landschaft zu cruisen. erwähnenswert ist das desshalb, weil sie in ihrem frisch eingerichteten reiseblog davon berichten werden.

beste grüsse (noch) nach berlin auf diesem weg.

urlaub!

mit sonne und ohne internetz. und für alle hiergebliebenen:

„f*** winter!“ bis anfang november dann.

nachtrag (weil ichs doch glatt vergessen hatte!):
heute ist dies dings hier 3jahre online. prost!