Archiv der Kategorie: shows

der öffentliche raum…

auch wenn technisch bisher noch nicht alles gelöst ist, werde ich eine installation im park zeigen.

„bewegte kunst 2008 – art in motion 2008“
internationale kunstausstellung im schlossgarten der universität erlangen-nürnberg in erlangen

vernissage: 20. 6. um 17 Uhr
20. juni bis 24. august 2008

7. niedersächsische grafiktrienale

ich werde mit einer zeichnung in der ausstellung der 7. niedersächsischen grafiktrienale im weserrenaissance schloss bevern vertreten sein.

8. juni – 6. juli 2008
die ausstellung eröffnet am 8. juni um 11.15 uhr.
begrüssung: dr.christine litz, niedersächsisches ministerium für wissenschaft und kultur
und: walter waske, landrat des landkreises holzminden
einführung: michael stöber, hannover

öffnungszeiten: mi – fr: 15 – 17 uhr, sa + so + feiertage: 11 – 17 uhr.
finissage: 6. juli 2008, 14 – 16 uhr.

“figuracja czy abstracja”
12. bis 31. mai 2008
galeria sztuki farbiarnia na pieknej, warschau

gruppenausstellung zum »deutsch-polnischen kunstsymposium erlangen-warschau 2008«

mikolaj chylak | simone ferrarini | michael göbel | christian lucian hamsea | pawel kaluzynski | grzegorz l. piotrowski | diethardt riedel | svenja ritter | anna waligorska | marek wrzesinski | elke zauner | agnieszaka zawisza

nachbilder


installation „nachbilder“ während der eröffnung

„figuracja czy abstracja“ in warschau

»deutsch-polnisches Kunstsymposium erlangen-warschau 2008«
die ausstellung zum zweiten teil des symposiums findet in der galeria sztuki farbiarnia na pieknej in warschau statt. ab sonntag werde ich dann bis pfingstmontag auch in polens hauptstadt sein.

12. bis 31. mai 2008
eröffnung: sonntag, 11. mai 2008, 17.00 uhr

galeria sztuki farbiarnia na pieknej

ul. piekna 28/34
00-547 warsawa / warschau

„figuration und abstraktion“
5. bis 26. april 2008
galerie arsprototo, erlangen

gruppenausstellung zum »deutsch-polnischen kunstsymposium erlangen-warschau 2008«

mikolaj chylak | simone ferrarini | michael göbel | christian lucian hamsea | pawel kaluzynski | grzegorz l. piotrowski | diethardt riedel | svenja ritter | anna waligorska | marek wrzesinski | elke zauner | agnieszaka zawisza

installation „endlich allein“

nachtrag: es ist ein katalog zur ausstellung erschienen, den man auch als pdf auf der webseite der galerie arsprototo herunterladen kann.

„figuration und abstraktion“ in gereuth

die kurze präsentation der arbeiten am 3. april im jagdzimmer des schloss gereuth:


installation ‚o. t. (lagerfeuer)‘ – im hintergund malerei von elke zauner


‚o. t. (lagerfeuer)‘ und auf dem kachelofen ‚on the edge‘

symposium + präsentation

symposium
symposium in polen

»deutsch-polnisches kunstsymposium erlangen-warschau 2008«
vernissage zur kunstausstellung „figuration und abstraktion“
freitag, 4. april 2008, 18.00 uhr

galerie arsprototo
bunsen & götz
henkestraße 66, 1052 erlangen
5. bis 26. april 2008

ein grußwort zur vernissage spricht frau dr. grazyna strzelecka, konsulin für kultur am generalkonsulat der republik polen in münchen.

ich bin also ab freitag für ne woche in der unterfränkischen provinz (schloss gereuth). teil zwei findet im mai in warschau statt.

room with a view

eröffnung: 27. februar 2008, 18.00 uhr, kulturnetz kassel e. v.
room with a view

room with a view

die einführungsrede von barbara heinrich und einige weitere fotos sind dort zu finden.

nachtrag: die hna hat dann doch noch eine ausstellungsbesprechung gebracht.

nachtrag zum nachtrag: die zeitung hat die ausstellungsbesprechung schon wieder von ihrer webseite gelöscht – ein archiv scheints nicht zu geben…