Archiv der Kategorie: works

7. niedersächsische grafiktrienale

ich werde mit einer zeichnung in der ausstellung der 7. niedersächsischen grafiktrienale im weserrenaissance schloss bevern vertreten sein.

8. juni – 6. juli 2008
die ausstellung eröffnet am 8. juni um 11.15 uhr.
begrüssung: dr.christine litz, niedersächsisches ministerium für wissenschaft und kultur
und: walter waske, landrat des landkreises holzminden
einführung: michael stöber, hannover

öffnungszeiten: mi – fr: 15 – 17 uhr, sa + so + feiertage: 11 – 17 uhr.
finissage: 6. juli 2008, 14 – 16 uhr.

“figuracja czy abstracja”
12. bis 31. mai 2008
galeria sztuki farbiarnia na pieknej, warschau

gruppenausstellung zum »deutsch-polnischen kunstsymposium erlangen-warschau 2008«

mikolaj chylak | simone ferrarini | michael göbel | christian lucian hamsea | pawel kaluzynski | grzegorz l. piotrowski | diethardt riedel | svenja ritter | anna waligorska | marek wrzesinski | elke zauner | agnieszaka zawisza

nachbilder


installation „nachbilder“ während der eröffnung

denkmal warschau

denkmal fuer die „armia krajowa“ des warschauer aufstandes

„figuracja czy abstracja“ in warschau

»deutsch-polnisches Kunstsymposium erlangen-warschau 2008«
die ausstellung zum zweiten teil des symposiums findet in der galeria sztuki farbiarnia na pieknej in warschau statt. ab sonntag werde ich dann bis pfingstmontag auch in polens hauptstadt sein.

12. bis 31. mai 2008
eröffnung: sonntag, 11. mai 2008, 17.00 uhr

galeria sztuki farbiarnia na pieknej

ul. piekna 28/34
00-547 warsawa / warschau